Philips Avent Video-Babyphone SCD630/26

avent6

Ich durfte über Philips dieses Babyphone testen.  Wie Ihr ja bestimmt wisst, ist ein Babyphone sehr gut, wenn man ein Baby hat. Man fühlt sich sicherer, finde ich und heute berichte ich euch über dieses Produkt, was mich gleich von Anfang an begeistert hat.

Als aller Erstes was ich sehr gut fand war, dass es sehr gut verpackt bei mir ankam. Hier das Bild.

avent2

Alles separat nochmal verpackt, sodass wirklich nichts passieren kann.

Was in diesem Paket enthalten war:

  1. 1 Babyeinheit
  2. 1 Elterneinheit
  3. 2 Ladekabel
  4. Schrauben für Wandmontage (wenn man möchte)

Jetzt komme ich aber erstmal direkt zum Babyphone, was vom äußeren schon mal sehr gut punktet, aber was kann dieses Produkt überhaupt? Was für eine Reichweite hat es? etc. dies schreibe ich euch hier.

Zum Produkt:

Das digitale Babyphone von Philips Avent hat einen 3,5 Zoll Farbbildschirm, mit dem man das Baby sehr gut sieht. Zudem besitzt dieses Produkt eine Gegensprechfunktion, Nachtlicht, und 5 Schlaflieder, die man auch auf Dauerhaft stellen kann.

Die Reichweite in Innenräumen beträgt bis zu 50 Meter und im Freien bis zu 300 Meter und es stehen einem 4 unterschiedliche Betriebsarten zur Verfügung.

Sicherheit für uns als Eltern:

Durch den Farbbildschirm mit einer Bildschirmdiagonale von 8,6 cm, hat man sein Baby perfekt im Blick. Bei Dunkelheit schaltet sich sogar die Infrarot-Nachtsicht an und man kann sich das Baby auch ran zoomen, wenn man möchte.

Aber man kann das Baby nicht nur gut sehen, sondern auch perfekt hören.

Bei der Betriebsart habe ich ja schon erwähnt, dass es 4 verschiedene Modelle beinhaltet. Einmal den Video-Modus, den wir eigentlich immer verwendet haben, dann gibt es noch den Audio-Modus, so hört man das Baby nur. Der dritte im Bund ist der VOX-Modus. Bei diesem Modus schaltet sich alles ab, aber die Verbindung bleibt bestehen. Sobald ein Geräusch wieder vom Baby kommt, schaltet sich die Übertragung wieder ein und zu guter letzt der ECO-Modus. Bei diesem Modus schaltet sich die Bild und Tonübertragung auch aus, wenn es im Kinderzimmer ruhig ist. Dieser Modus ist der Energiesparende Modus.

Benutzerfreundlich:

Die LED-Anzeige ist grün, wenn alles stabil ist. Auf dem Display der Elterneinheit gibt es verschiedene Symbole über die man erfährt, ob die Verbindung stark ist, sowie über den Betriebsmodus, das perfekte Schlaflied, die Temperatur im Schlafzimmer des Babys und den Akkustand.

Wenn die LED-Anzeige rot ist, dann ist der Akku leer oder Sie befinden sich außerhalb der Reichweite. Zudem ist dieses Babyphone in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar.

Aber was kann es noch alles? Dies erzähle ich euch hier, denn wie sagt man so schön: Das Beste kommt zum Schluss.

Auf der Babyeinheit befindet sich ein Nachtlicht, was man Ein- und Ausschalten kann. Die Schlaflieder kann man direkt bei der Babyeinheit einschalten, aber auch bei der Elterneinheit. Das Schlaflied das man sich ausgesucht hat, läuft 15 Minuten lang, sodass das Baby schön einschlafen kann.

Wenn man aber möchte, kann man natürlich auch alle Schlaflieder in eine Dauerschleife einstellen. Dann spielt das Babyphone alle Lieder in der Reihenfolge ab.

Die Lautstärke reguliert man ganz einfach über die Elterneinheit.

Wenn das Baby allerdings immer noch unruhig ist, kann man wenn man möchte über die Gegenspruchfunktion zum Baby reden oder man geht wie gewohnt ins Schlafzimmer.

Wie oben auch schon erwähnt, war im Paket auch Schrauben für eine Wandhalterung dabei. Ich persönlich habe es einfach hingestellt. Was für uns einfacher war.

Da kann auch jeder entscheiden, wie er es gerne handhaben möchte.

Zum guten Schluss die Eckdaten als Übersicht:

  1. Reichweite von 50 Metern innen und 300 Metern außen
  2. Display 3,5 Zoll LCD-Farbbildschirm, auch zoomen möglich
  3. Stromversorgung: 100 – 240 V

Unser Fazit:

Perfektes eingepacktes Babyphone mit vielen Möglichkeiten. Wir haben es persönlich immer im Video-Modus gestellt, so konnten wir Ihn sehen und hören, was uns beruhigt hat. Zudem haben wir immer das Nachtlicht angemacht und die Schlaflieder im Dauermodus eingestellt. Nach 2 Nächten hat sich unser kleiner Mann daran gewöhnt und findet es super. Zudem war es sehr leicht zu bedienen. .

Ich könnte mir kein besseres Babyphone vorstellen und kann es mit Bestem Gewissen weiterempfehlen.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s