Barilla Pesto Rustico – Die neuen Sorten mit Rustikalem Geschmack

Pesto2 Pesto3 Pesto4 Pesto5

Heute berichte ich euch über die neuen 3 Sorten von Barilla Pesto Rustico + meine Rezepte die ich gemacht habe.

Freut Ihr euch schon auf ein raffiniertes Dinner mit Freunden oder Verwandten? Dann seid Ihr genau richtig bei den neuen Sorten von Barilla.

Einmal gibt es Pesto Rustico Mediterranes Gemüse, das saftige Tomaten , verschiedene Paprika, Aubergine und Zuccini enthält.

Dann kommt das Pesto Rustico mit getrockneten Tomaten , das verschiedene Kräuter und sonnengereifte Tomaten enthält.

Und zu guter letzt das Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern, diese Sorte ist verfeinert mit Basilikum und Oregano für einen außergewöhnlichen Geschmack.

Der Unterschied zwischen normalem Pesto und Pesto Rustico ist, dass das normale Pesto mit Öl verfeinert wird und das Pesto Rustico hat eine feinstückige Konsistenz, rustikaler , mit sichtbaren Gemüsestückchen.

Mein Fazit:

Als das Paket ankam, war mein erster Eindruck schon, oh sehen die 3 Sorten lecker aus. Und gleich am 1. Tag musste ich schon eine Sorte nehmen und ausprobieren.

Meine Rezepte für diese 3 Sorten waren:

Pesto Rustico getrockenete Tomaten:

Zutaten:

500 gramm Nudeln

3 Fleischtomaten

Pinienkerne

frisches Basilikum

Chili Knoblauch Gewürz

Zubereitung:

Als erstes die Nudeln in Salzwasser aufkochen lassen, zur gleichen Zeit die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten, sobald dies fertig ist, die Fleischtomaten schälen und in Stücke schneiden und auch in einer Pfanne anbraten.
Sind die Nudeln fertig, das Pesto Rustico getrocknete Tomaten dazugeben und die Fleischtomaten, sowie die Pinienkerne drunter mischen.
Zum Schluss das frische Basilikum in das Nudelgericht hineingeben.

Tomatenpesto

Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern:

Zutaten:

500 gramm Nudel

4 große Paprika gemischt

4 Tomaten

Milch

Chili Knoblauch Gewürz

Zubereitung:

Als erstes wieder die Nudel in Salzwasser aufkochen lassen.
Zur gleichen Zeit die 4 Paprika ( die vorab in stückchen geschnitten worden sind)und die 4 Tomaten ( auch in Stückchen) in einer Pfanne anbraten.
Wenn das fertig ist, mit Chili Knoblauch nach Bedarf würzen und Milch zugeben, sodass es dann eine Soße ergibt.
Dann das Pesto Rustico Aubergine und Kräuter einrühren und aufkochen lassen.
Fertig

Aubergine Pesto

Pesto Rustico Mediterranes Gemüse:

Zutaten:

500 gramm Nudel

1 Packung Mozarella

1 Packung Cocktail Tomaten

Speck (soviel wie man möchte)

100 ml Sahne

Zubereitung:

Als erstes die Nudel in einem Topf mit Salz aufkochen lassen.

Den Speck in einer Pfanne anbraten, die Tomaten hinzufügen und mitanbraten lassen. Wenn dies fertig ist, den Mozarella in Scheiben schneiden und dazugeben.

100 ml Sahne in die Pfanne rein und das Pesto Rustico hinzufügen. Fertig ist die Soße

Pesto Meditteranes Gemüse

Uns hat am Besten die getrockneten Tomaten und das Mediterrane Gemüse geschmeckt, aber ich muss dazu sagen, das wir keine Auberginen Fans sind.

Viel Spaß beim nachkochen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s