Elias & Laia von SABAA TAHIR

Buch1

Sabaa Tahir
Elias & Laia
Die Herrschaft der Masken
ISBN 978-3-8466-0009-2

Inhaltangabe:

Bei einem Überfall der Masken auf das Haus ihrer Großeltern, werden Laias Großeltern brutal  von den Masken ermordert und Ihr Bruder Darin verhaftet .
Laia gelingt die Flucht durch die Katakomben. Sie schließt sich dem Widerstand an, ihre einzige Hoffnung zu überleben und ihren Bruder zu retten.
Sie wird Spionin für den Widerstand und getarnt als Sklavin nach Schwarzkliff, der Ausbildunggsstätte der Masken eingeschleust um die neue Sklavin der Kommandantin zu werden, die sie brutal misshandelt.
Dort verliebt sie sich in Elias, einer Maske, und der ungeliebte Sohn der Kommandantin.
Als Elias sie schützen will, wird er zum Tod verurteilt.
Laia gelingt mit Hilfe anderer Sklaven Elias in letzter Sekunde zu befreien.
Laia und Elias versuchen durch die unterirdischen Katakomben aus Schwarzkliff zu fliehen.

Rezession:

Die ersten Seiten des Buches waren etwas verwirrend, da die Zusammenhänge der Masken, Gewaltherrschaft etc. nicht klar zu definieren waren.
Im weiteren Verlauf wurde das Buch immer spannender.
Das Leben und Leiden von Laia und Elias ist sehr anschaulich und interessant erzählt. Man kann sich in die einzelnen Charakteren sehr gut hinein versetzen und das Grauen fühlen, das in Schwarzkliff herrscht.
Was ich bemängeln muss, ist das offene Ende des Buches.
Man denkt unweigerlich, dass eine Fortsetzung folgen müsste.
Elias und Laia  versuchen nach seiner Befreiung durch die unterirdischen Katakomben zu fliehen.
Ob sie überleben, die Flucht gelingt oder Laias Ziel erreicht wird ihren Bruder Darin aus dem Gefängnis von Kauf zu befreien, bleibt völlig offen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s