Profispringseil Golden Stallion

Profi Springseil

Heute berichte ich euch von dem Profispringseil Golden Stallion, das aus echter Lederschnur und echten Holzgriffen besteht, mit Kugellagern.

Es sorgt für hervorragende physische Kondition in nur 10 Minuten pro Tag, dank der herausnehmbaren Gewichten im Holzgriff, dazu kommt noch das man mehr Spaß am Training hat, da es aus hervorragende Seildynamik besteht.

Da dieses Sprungseil in einer Einheitsgröße versendet wird, ist es für manch einen zu lang, dies ist aber auch nicht schlimm, da man das Lederband kürzen kann.

Richtiges Einstellen der Springseillänge:

Nehmen Sie beide Griffe wie Skistöcke vor sich in den Händen und setzen Sie einen Fuß in die Mitte des Seils. Wenn Sie nun die Griffe gerade hochziehen, bis das Seil gespannt ist, sollten Sie etwa in der Mitte Ihrer Brust enden und nicht über Achselhöhe reichen.

Für das kürzen ist ein Inbusschlüssel enthalten. Man löst erstmal die Inbus Nuss und entnimmt die Lederschnur. Danach kürzt man die Lederschnur auf gewünschte Länge.

Wenn dies passiert ist, die Lederschnur in die Ursprungsposition einschieben. Nun wieder festziehen. Die Lederschnur muss fest fixiert werden.

Das das Springseil eine lange Lebensdauer hat, muss man es natürlich pflegen.

Tipps zum sorgfältigen Umgang und Instandhaltung des Springseils:

1. Nicht im Freien auf Asphalt oder Beton springen. Diese Untergründe zerstören das Seil langsam durch Abrieb.

2. Wer im Freien springen möchte, sollte eine dünne Yoga-Matte als Untergrund auf den Asphalt oder Beton legen.

3. Nach dem Training das Springseil aufhängen. Oft kommt es vor, dass Springseile auf dem Boden des Raums liegen gelassen werden. Diese können leicht dadurch kaputt gehen.

4. Das Springseil immer in einem Beutel transportieren. Springseile verheddern sich oft.

Zur Instandhaltung benötigen Sie:

Baumwolllappen , Sattelseife , Wasser-Sprühflasche und Klauenöl

Die Garantie für dieses Profispringseil beträgt 90 Tage Geld zurück Garantie!

Fazit:

Nachdem das Sprungseil angekommen ist, haben wir es erstmal gekürzt, da es für meine Verhältnisse sehr lang ist, da ich selber nur 1,58 m groß bin.

Das kürzen selbst war relativ einfach, nur die Schnur dort wieder zu befestigen, war ein bisschen schwer, muss ich sagen.

Als es nun fertig zum springen war, habe ich es gleich ausprobiert und muss sagen, es ist viel besser als die „normalen“ Springseile. Es schwingt sehr sehr gut, verheddert sich nie und trotz der Gewichte ist es leicht.

Ich hätte nie gedacht, das dieses Springseil so gut ist, aber ich wurde mal wieder zu einem besseren belehrt. Selber kann ich dieses Profispringseil nur weiterempfehlen und für einen Preis von 29,90 Euro (bei Amazon), lohnt es sich wirklich, genau dieses zu kaufen.

Ende des Fazit ist, leicht zu kürzen, super zum trainieren und leicht zu reinigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s