Mummy´s Mirror / Mutti´s Blick /Einstellbarer Auto Rückspiegel für Babyschalen

Babyautospiegel

Heute berichte ich über diesen Babyautospiegel.

Dieser Spiegel sorgt für innere Ruhe hinter dem Steuer, wenn man sein Kind beim fahren voll unter Kontrolle haben möchte und man hat mehr Unabhängigkeit von andren, wenn man alleine mit dem Auto fahren muss.

Die Daten:

Spiegelmaße_ 19 X30

Ausreichend groß

Sie sehen im Spiegel Ihr ganzes Kind

Schwenkbares Gelenk

Ermöglicht das Drehen um 360 Grad

Man stellt selber den Winkel ein

Der Spiegel ist aus Acryl

Bildet die Spiegelschicht

Wenn es zu Beschädigung kommt, splittert es nie in Scherben wie ein klassischer Spiegel

2 Befestigungsriemen

Ermöglicht das Befestigen auf der Kopfstütze

Leichte und schnelle Installation

Befestigung und Anwendung/Fazit:

Ich fahre selbst einen Hyundai i20, also eher einen kleineren Wagen. Als der Spiegel bei mir ankam, fand ich Ihn erst sehr groß.

Da ich 2 Kinder habe und der größere auch noch in einem Autokindersitz sitzt, musste ich den Spiegel in der Mitte befestigen.

Zur Befestigung, geht man am Besten über dem Kofferraum, da der Spiegel mit den Befestigungsriemen am Kopfteil befestigt wird. Er war sehr leicht zu befestigen und das einstellen, war auch nicht schwer.

Also Maxi Cosi von meinem jüngeren Sohn rein, anschnallen und los ging die fahrt 🙂

Ich muss sagen, das dieser Spiegel sehr praktisch ist, man kann auch noch hinten durchschauen, obwohl der Spiegel in der Mitte hang.

Und das Beste war, das ich meinen Sohn komplett sah, ich sah den ganzen Sitz + Maxi Cosi + Kind. Man konnte alles sehr gut beobachten.

Da war dann die größe gar net mal so schlimm. Denn manche Spiegel sind wirklich sehr klein und man sieht reingarnichts.

Also ich kann wirklich diesen Spiegel nur empfehlen.

Hier ist der Link von Amazon, wo Ihr Muttis Blick bestellen könnt: http://www.amazon.de/R%C3%BCckspiegel-Baby-Muttis-Blick-grau/dp/B00M1JIXL6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1427366115&sr=8-1&keywords=muttis+blick

Der Preis von 22,99 Euro ist echt super!

Hier nochmal ein Bild, wie ich meinen Sohn gesehen habe:

Marlon Spiegel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s