Casanova Club von Maximilian Pütz

niewiedersingleblog.wordpress.com

PicsArt_10-17-11.37.57

 

Hallo Ihr Lieben,

heute stelle ich euch den bekannten Casanova  Club von Maximilian Pütz, mit unveröffentlichen Coaching-Videos, Infield Videos und exklusivem Material mit konkreten Handlungsanweisungen vor.

Denn hier ist die Antwort auf all deine Fragen zum Thema Männlichkeit und Verführung.

Maximilian Pütz unterstützt jeden Mann,die mehr vom Leben haben wollen, daher hat er diesen Club gegründet.

Wenn DU diesem Club beitrittst, bist du nicht mehr alleine, mit all deinen Fragen. Du hast nämlich nicht nur Maximilian Pütz an deiner Seite, sondern auch ein starkes Netzwerk mit gleichgesinnten.

Daher komm du auch in diesen Club und du hast folgende Vorteile:

  • jeden Monat eine neue Lektion
  • Das Verführer Labor
  • Coaching zum günstigen Preis
  • Live Webinare
  • Überraschungen
  • Zufriedenheitsgarantie

Wenn ich DICH jetzt überzeugt habe, dann schau doch einfach mal rein. Du wirst es nicht bereuen.

 

Hier der Link für dein Glück, du bist nicht alleine: Casanova Club

 

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Nestlé Cerealien

Ich durfte für Nestlé 4 Sorten Cerealien testen.

Diese 4 Sorten waren:

Fitness Cerealien

Cookie Chrisp

Multi Cheerios

Lion Cereales

Am meisten haben sich natürlich meine Kids gefreut und heute gibt es unser Fazit.

Als Erstes fangen wir mit den Fitness Cerealien an:

Diese bestehen aus 48% Vollkorngetreide. Diese fanden meine Kids nicht so toll. Sie waren zwar knusprig gebacken, aber es fehlt an Geschmack.

Die Cookie Crisp sehen aus wie Schokokekse und schmecken auch so. Diese bestehen aber aus 34% Vollkorn und haben bei meinen Kids gepunktet.

Zu Nummer drei in der Runde die Multi Cheerios.

Diese sind knusprige Vollkorn-Ringe, bestehen aus Weizen, Mais, Hafer und Gerste. 

Zusätzlich sind diese Ringe reich an Ballaststoffen. Meinen Kids haben diese sehr gut geschmeckt. 

essen 013

Zu guter letzt kommen die Lion Cereals.

Diese bestehen aus 38% gesundem Vollkorn und haben einen Schokoladen-Karamell-Geschmack.

Was natürlich auf der Nummer 1 bei meinen Kindern steht.

Mein Fazit:

Alle 4 Sorten hatten ihren eigenen Geschmack und waren sehr lecker. Auf Platz 1 steht natürlich Lion Cereals, gefolgt von Multi Cheerios und Cookie Chrisp. Den letzten Platz haben die Fitness Cerealien belegt, da zu wenig an Geschmack war.

 

 

Die Schlange von Essex von Sarah Perry

Inhaltsangabe:

London 1893

Cora Seyborne verläßt nach dem Tod ihres Mannes mit ihrem Sohn Francis und ihrer Freundin Martha die Stadt und zieht nach Aldwinter. Nach einer unglücklichen Ehe fängt sie ein neues Leben an. In Aldwinter geht die Legende um, dass dort im Wasser ein Seeungeheuer leben soll. AA 022

Das fasziniert Cora, da sie für Fossilien und unbekannte Lebewesen eine Schwäche hat. In Aldwinter macht sie die Bekanntschaft mit Pfarrer Will Rasome und seiner Familie. Der Pfarrer und Cora sind oft unterschiedlicher Meinung und  doch  ziehen sich sich unweigerlich an. Sie verlieben sich, gegen aller Vernunft, obwohl Will Ransomes Frau todkrank ist. Das Seeungeheuer gibt es nicht, es ist nur eine Legende.

Mein Fazit:

Mir hat das Buch nicht so gut gefallen. Neben der Lebensgeschichte von Cora, Will, Francis und Martha befasst sich das Buch mit Schicksalen vieler Personen in Coras Umfeld. Die Angst der Menschen vor dem angeblichen Ungeheuer und ständiger Wechsel zu den einzelnen Personen ist nicht besonders spannend beschrieben und nicht fesselnd in der Handlung.

L`Oréal Paris – Elvital El Magique Coco

Ich durfte für L´Orèal Paris das neue El Magique Coco testen.

In dem Paket war einmal das Shampoo und die Spülung.

Zum Produkt:

Diese Serie ist für schwerelose Haare.

Es umhüllt und pflegt das Haar, ohne zu beschweren.

Zudem riecht es sehr angenehm nach Kokos.

oreal 017

oreal 019oreal 018

Mein Fazit:

Ich habe gleich nachdem das Produkt bei mir eintraf, meine Haare damit gewaschen.

Meine Haare waren schon nach der ersten Anwendung richtig schön und schwerelos. Und wer den Kokosduft liebt, ist hier genau richtig.

WaterWipes Feuchttücher

Ich durfte für DM diese Feuchttücher testen.

Da die Babyhaut sehr empfindlich ist, vor allem bei Neugeborenen, wurden diese Feuchttücher hergestellt.

Die Geschichte, wie diese Feuchttücher entstanden sind, kommt von einem Vater, der sich die Zusätze mal genauer angesehen hat.

Da dachte er, es müsste doch eine bessere Lösung geben und nach vielen Jahren, harter Arbeit, Tests und wissenschaftlicher Prüfungen, kamen diese Feuchttücher zustande.

Denn WaterWipes bestehen aus 99,9 % Wasser und 0,1 % Grapefruitkernextrakt.

Waterwipes 001

Mein Fazit:

Welche Eltern kennen es nicht, man macht die Feuchttücher auf und es kommt ein komischer Geruch.

Also ich persönlich finde den Geruch nicht gut.

Ganz anders bei WaterWipes. Man macht sie auf und kein Geruch. Sie fühlen sich zudem sehr gut an und der Po vom Baby wird sauber.

Ich finde sie richtig gut und überlege echt umzusteigen.

Kann ich daher allen Eltern weiterempfehlen.

Minéral 89 von Vichy

Ich durfte über L`Oreal Deutschland das neue Elixier von Vichy testen.

Das Mineral 89 ist ein einzigstes Frische-Boost für das Gesicht.

Es enthält 89% Thermalwasser und 15 Mineralien in Kombination mit Hyaluron.

Dies sorgt für eine glatte Haut.

Zudem verzichtet Vichy auf Parabene, Silikone, Alkohol sowie auf Duft-und Farbstoffe.

Anwendung:

2 Tropfen morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen.

Mein Fazit:

Mineral 89 kommt in einer Größe von 50 ml.Always 021Always 020

Finde ich persönlich perfekt, denn es hält lange, weil man nie viel benötigt .

Die Anwendung ist sehr einfach und meine Haut ist spürbar besser geworden.

Tena Lady Discreet

Ich durfte über Bild der Frau die Tena Lady Discreet ausführlich testen.

In meinem Paket waren 3 verschiedene Saugstärken enthalten: einmal Mini, Mini Plus und Normal.

So konnte ich und meine Freunde und Bekannte ausprobieren, welche Sorte am Besten zu einem passt.

Der Vorteil an diesen Binden sind, dass sie 20% dünner sind als Andere und trotzdem sicher.

Zudem besitzen diese Binden eine neue asymetrische Passform, das heißt, dass sie sich an die Bewegungen anpassen.

Always 018Always 015

Ich finde diese Binden sehr angenehm, egal in welcher Saugstärke.

Bei Bewegungen bleiben sie dort, wo sie sind und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.